Programmdetails

Touren im Hochwinter

Die Geralmen

Skitouren im Hochwinter

  • jederzeit Buchbar
  • inkl. Notfallausrüstung
  • freie Gebietswahl

Skitouren im Hochwinter

Im Hochwinter führen wir unsere Touren meistens in den Pinzgauer Grasbergen, Kitzbühler Alpen und Niederen Tauern. Die Abfahrten sind bis ins Tal möglich, die Lawinensituation günstiger wie in den Hochlagen und manchmal kann man sich die ersten 1000 Höhenmeter mit der Gondelbahn erschwindeln. 

Pinzgauer Grasberge - Hundstein, Hochkaser, Schwalbenwand. Diese Berge sind aufgrund ihrer Höhenlage und des Grasbewuchses schon sehr früh für Skitouren geeignet. Mit etwas Liftbenützung sind wunderbare Kombinationen möglich.

Kitzbühler Alpen -Manlitzkogel,Staffkogel, Hoher Eichham usw. teilweise recht einsame und lange Skitouren. Auch diese Gebirgsgruppe ist durch ihre Höhe und Lage bestens für Hochwintertouren geeignet.

Niedere Tauern/Gasteiner Tal -Großarltal, Silberpfenning, Tagkopf. Die weniger exponierten Gipfel der Tauern sind auch im Hochwinter feine Tourenziele.

Zurück

Egal ob Skitour, Freeride, Klettersteig oder Schneeschuhwandern.
Bist du bereit für dein nächstes Abenteuer?

Über uns

Höchste Qualität; Material und Sicherheitsausrüstung immer am neuesten Stand; Sicherheit als oberstes Gebot. Wir sind besonders stolz, dass unser Team nur aus ausgebildeten Berg-, und Skiführern, Skilehrern und Bergwanderführern besteht. Die Meisten sind auch im Ausbildungsteam des Salzburger Skiverbandes und bei der Österreichischen Skiführerausbildung tätig.

Kontakt aufnehmen

Alpinskischule Markus Hirnböck
Bachwinkl 4
5760 Saalfelden am Steinernen Meer

Social Media

Du willst am Laufenden bleiben welche Programme und Touren wir im Winter wie Sommer mit unseren Gästen unternehmen. Folge uns auf Facebook.

Copyright © Alpinskischule Markus Hirnböck