Programmdetails

Das Selbhorn

Am Weg zum Selbhorn

Das Selbhorn 2655m

  • ab Februar möglich
  • der Höchste im Steinernen Meer
  • 1800 Höhenmeter

Der höchste Gipfel im Steinernen Meer

 

Diese Tour ist etwas für konditionsstarke Skitourengeher!

Der höchste Gipfel im Steinernen Meer ist bei besten Verhältnissen sogar mit Ski bis zum Gipfel zu besteigen. Üblicherweise werden die letzten Meter mit Steigeisen zurückgelegt. Ausgangspunkt ist in Rohrmoos. Von dort führt die Route über die Buchauerscharte zur Luegscharte zum Gipfel. Als "Fleißaufgabe" kann man vom Gipfel in die Wasserfallscharte abfahren und auf das einsame Bonegg aufsteigen. Zurück geht es dann über die Hochbrunnsulze und Luegscharte oder Buchauerscharte nach Rohrmoos. 

Auf jeden Fall wartet ein langer Tag mit hochalpinen Eindrücken auf euch. Die gesamte Hochfläche des Nationalparks Berchtesgadener Alpen liegt vor uns. Für absolut sichere Skifahrer besteht die Möglichkeit über die Luegscharte abzufahren. Das ist aber nur bei optimalsten Verhältnissen möglich. 

Respektiere deine Grenzen

Zurück

Egal ob Skitour, Freeride, Klettersteig oder Schneeschuhwandern.
Bist du bereit für dein nächstes Abenteuer?

Über uns

Höchste Qualität; Material und Sicherheitsausrüstung immer am neuesten Stand; Sicherheit als oberstes Gebot. Wir sind besonders stolz, dass unser Team nur aus ausgebildeten Berg-, und Skiführern, Skilehrern und Bergwanderführern besteht. Die Meisten sind auch im Ausbildungsteam des Salzburger Skiverbandes und bei der Österreichischen Skiführerausbildung tätig.

Kontakt aufnehmen

Alpinskischule Markus Hirnböck
Bachwinkl 4
5760 Saalfelden am Steinernen Meer

Social Media

Du willst am Laufenden bleiben welche Programme und Touren wir im Winter wie Sommer mit unseren Gästen unternehmen. Folge uns auf Facebook.

Copyright © Alpinskischule Markus Hirnböck