Programmdetails

Freeriding in den Pinzgauer Grasbergen und Kitzbühler Alpen

Weiche Landung!

Freeriden im Pinzgau und in Tirol

  • jederzeit buchbar
  • inkl. Notfallausrüstung
  • 5-6 Std. Guiding

Freeride in den Grasbergen

Im Hochwinter findet man die besten Verhältnisse zum Freeriden in Gebieten zwischen 800 und 2500 Metern Seehöhe. Hier sind die Witterungsverhältnisse nicht zu extrem und die Lawinengefahr ist deutlich geringer als im Hochgebirge. Wir führen euch in unseren Stammgbieten zu den besten Spots. Entweder kommt ihr zu uns, oder wir kommen zu euch. Wir sind sehr flexibel, und haben immer die neuesten News bezüglich Schneequalität und Verhältnisse.

Die Top Gebiete sind Maria Alm, Gastein und Saalbach mit Fieberbrunn. Die wirklich guten Runs kann man eigentlich nur mit einem Guide finden. Das Gelände ist nicht immer übersichtlich.

Zurück

Egal ob Skitour, Freeride, Klettersteig oder Schneeschuhwandern.
Bist du bereit für dein nächstes Abenteuer?

Über uns

Höchste Qualität; Material und Sicherheitsausrüstung immer am neuesten Stand; Sicherheit als oberstes Gebot. Wir sind besonders stolz, dass unser Team nur aus ausgebildeten Berg-, und Skiführern, Skilehrern und Bergwanderführern besteht. Die Meisten sind auch im Ausbildungsteam des Salzburger Skiverbandes und bei der Österreichischen Skiführerausbildung tätig.

Kontakt aufnehmen

Alpinskischule Markus Hirnböck
Bachwinkl 4
5760 Saalfelden am Steinernen Meer

Social Media

Du willst am Laufenden bleiben welche Programme und Touren wir im Winter wie Sommer mit unseren Gästen unternehmen. Folge uns auf Facebook.

Copyright © Alpinskischule Markus Hirnböck