Programmdetails

Klettertraining Alpin

Pipifax. Eine tolle Einsteigertour

Kletterkurs Alpin Mehrseillängen

  • Übernachtung auf der Schmidt Zabierov Hütte
  • Mehrseillängen
  • bester Fels

Kletterkurs auf der Schmidt Zabierov Hütte

Das Gelände rund um die Schmidt Zabierow Hütte ist ein großer alpiner Klettergarten. Hier lässt sich der Schritt vom Klettergartenkletterer zum Alpinkletterer perfekt lernen. Am ersten Tag steigen wir zur Schmidt Zabierov Hütte auf und verbringen den Nachmittag im Trainingsgelände rund um die Hütte.
Während einer kurzen leichten Tour können wir den Standplatzbau und Standplatzmanegement mit verschiedenen Szenarien trainieren. Die nötigen Seilkommandos, verwenden von Einfach und Doppelseil, Anbringen mobiler Sicherungsmittel und Abseilen sind einige der Programmpunkte. 
 
Am zweiten Tag klettern wir eine der vielen leichteren Mehrseillängen Touren am Reifhorn oder am Hüttenpfeiler. Mit Kindern empfiehlt sich die Route “Pipifax". Da gibt es immer schöne große Standplätze, flache bis mittelsteile Platten mit tollen Wasserrillen. Über die Route kann dann auch abgeseilt werden. Und der Rückweg zur Hütte dauert auch nur wenige Minuten.
 
Termine sind jederzeit buchbar. Dauer 2 Tage
exkl. Hüttenübernachtung.
 
 
Max. Teilnehmerzahl 4 Pers.
 

Zurück

Egal ob Skitour, Freeride, Klettersteig oder Schneeschuhwandern.
Bist du bereit für dein nächstes Abenteuer?

Über uns

Höchste Qualität; Material und Sicherheitsausrüstung immer am neuesten Stand; Sicherheit als oberstes Gebot. Wir sind besonders stolz, dass unser Team nur aus ausgebildeten Berg-, und Skiführern, Skilehrern und Bergwanderführern besteht. Die Meisten sind auch im Ausbildungsteam des Salzburger Skiverbandes und bei der Österreichischen Skiführerausbildung tätig.

Kontakt aufnehmen

Alpinskischule Markus Hirnböck
Bachwinkl 4
5760 Saalfelden am Steinernen Meer

Social Media

Du willst am Laufenden bleiben welche Programme und Touren wir im Winter wie Sommer mit unseren Gästen unternehmen. Folge uns auf Facebook.

Copyright © Alpinskischule Markus Hirnböck